BODEN  WASSER  UMWELT     HEINZ & PARTNER - GEOLOGEN
IHR Ansprechpartner für Boden, Wasser und Baugrund
 
 
 

BODENSCHUTZ / ALTLASTEN

Frühere Produktions- und Verarbeitungsverfahren, Leckagen sowie der häufig unbedachte Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen und Abfällen haben an vielen Orten zu Schadstoffbelastungen im Boden geführt. Von den betroffenen Grundstücken - Altlasten - kann eine Gefährdung der menschlichen Gesundheit und/oder anderer Schutzgüter, z.B. des Grundwassers, ausgehen.

Bei Baumaßnahmen können unerwartet angetroffene Kontaminationen zu Verzögerungen und Kostensteigerungen führen. Spätestens jedoch bei einer geplanten Nutzungsänderung oder einem Eigentümerwechsel taucht die Frage auf: In welchem Zustand befindet sich das Grundstück – können nachteilige Überraschungen ausgeschlossen werden?

Aus langjähriger Praxis kennen wir die aus Schadstoffbelastungen von Boden und Grundwasser resultierenden Probleme privater Grundstückseigentümer und Kommunen. Unser Ziel ist es, Nutzbarkeit und Wert Ihres Grundstücks zu erhalten und, wenn nötig, zu verbessern. Zum Beispiel dadurch, dass wir Sie umfassend beraten, durch ein angepasstes Vorgehen sowie durch sachgerechte Planung und detaillierte Leistungsausschreibung im Falle einer erforderlichen Sanierung oder Sicherung. Wir übernehmen den Kontakt zu Behörden und sorgen für Akzeptanz.


Typische Aufgabenstellungen
und Leistungen:


  • Historische Nutzungsrecherche
  • Technische Erkundung (mit eigener, umfangreicher Geräteausstattung)
  • Gefährdungsabschätzung
  • Planung, Ausschreibung, Bauüber­wachung und Dokumentation von Sanierungs- oder Sicherungsmaßnahmen